Einleitung

Ausbildung Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)

Aus Westfalen in die Welt - mit rund 18.000 Kolleginnen und Kollegen und mehr als 1.900 Filialen in 17 Ländern sind wir einer der größten Fashion Discounter in Europa. Unsere internationalen Geschäfte steuern wir aus unserer Zentrale im westfälischen Telgte. Takko Fashion steht für aktuelle Trends sowie gute Qualität aus sozial verantwortungsbewusster Produktion – und das zu einem erschwinglichen Preis. Durch unsere strategische Ausrichtung als Smart Fashion Discounter bauen wir unsere Position in Europa nachhaltig aus und setzen weiter auf Wachstum. Bewirb Dich und wachs mit uns!

Das erwartet Dich:

Der praktische Teil Deiner Ausbildung findet in unserer Betriebsstätte in Friedrichsdorf/ bei Frankfurt statt. Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement sind in nahezu jeder Abteilung eines Unternehmens zuhause. Deshalb hast Du im Rahmen Deiner Ausbildung die Möglichkeit Dir aus den verschiedenen  Ausbildungsabteilungen auszusuchen, die Du für ein halbes Jahr kennenlernen möchtest. Hierzu gehören z.B.:

  • das Purchase Department (Beschaffung der Ware), der Englischunterricht in der Schule hat Dich immer begeistert? Hier kannst Du Dein Sprachtalent ausleben und mit unseren Lieferanten in Verhandlung treten. 
  • das Procurement Compliance (Hauptthemen sind hier die Fair Wear Foundation), Soziale
  • der Claimbereich (Retourenabwicklung),  und
  • das Shipping (z.B. die Zollabwicklung). 

Darüber hinaus wirst Du in unserer Betriebszentrale in Telgte/ bei Münster Einblicke in das Marketing, die Logistik und natürlich auch in unsere Filialwelt erhalten.

Den theoretischen Teil Deiner Ausbildung erlernst Du in der Stauffenbergschule in Frankfurt sowie in den Takko internen Azubi-Workshops.

Das bringst Du mit:

  • Mit Deinem guten Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur in der Tasche suchst einen Beruf, bei dem Du Deine Begeisterung für Mode und Dein Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhänge verbinden kannst.
  • Du bist ein absoluter Teamplayer. Gegenseitige Unterstützung ist für Dich das A und O. Gleichzeitig möchtest Du aber auch Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten.
  • Alle 6 Monate eine neue Abteilung, alle 6 Monate neue Kolleginnen und Kollegen. Das ist für Dich kein Problem, denn Du kommst mit jedem ins Gespräch. Egal ob im Urlaub, auf einem Festival oder im Supermarkt in der Schlange.

Das bieten wir Dir:

  • Wir geben alles - gerade für unsere Azubis. Denn wenn wir erstklassig ausbilden, dann haben wir am Ende auch erstklassige Mitarbeiter. Deshalb gibt es bei uns nicht nur Ausbildung nach Plan. Du wirst von uns persönlich betreut und intensiv gefördert. Rechtzeitig zur Prüfung gibt es für alle Auszubildenden eine intensive Prüfungsvorbereitung.
  • Als ständig wachsendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung haben unsere Azubis sehr gute Übernahmechancen.
  • Shop­pen nach Lust und Laune: Als Takko Fashion Mit­ar­bei­ter bekommst Du auf das gesamte Sor­ti­ment attrak­tive Rabatte für Dich und Deine gesamte Familie. Zum Start Deiner Aus­bil­dung erhältst Du zudem einen Willkommensgutschein im Wert von 100 Euro.
  • Über die Aus­bil­dungs­ver­gü­tung hin­aus erhältst Du Weih­nachts- und Urlaubs­geld sowie unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen auch Fahrt­kos­ten­zu­schüsse. 
  • Du bist in den sozialen Medien aktiv? Dann werde bereits als Auszubildender Takko Fashion Ambassador und zeig der Welt, was Takko Fashion zu bieten hat.

Haben wir Dich neugierig auf Takko Fashion gemacht? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung.

Kontakt

Sabine Senger-Giese
Specialist Learning & Development

Takko Fashion
Alfred-Krupp-Straße 21
48291 Telgte, Deutschland

Geschäftsführer: Martino Pessina, Thomas Füllhaas, Sebastian Weber
Amtsgericht Münster HRB 13245 | Ust.-Id Nr. DE275314125 | takko.com

FAKTEN AUF EINEN BLICK

Standort Friedrichsdorf - Sourcing
Frühester Starttermin 01.08.2024
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsdauer befristet
Ansprechpartner Frau Sabine Senger-Giese